Zur ArbeiterKind.de-
Homepage

Zum ArbeiterKind.de-
Netzwerk

ArbeiterKind.de
Gruppe Fulda


Herzlich willkommen bei

ArbeiterKind.de in Fulda!

 

Die lokale Gruppe Fulda braucht weiterhin Unterstützung. Jede Studienerfahrung ist wertvoll und jedes Engagement wird gebraucht, egal ob „Arbeiterkind“ oder nicht. Wer sich für mehr Bildungsgerechtigkeit einsetzen und seine Ideen einbringen möchte, kann sich gerne per E-Mail unter gajer@arbeiterkind.de melden.

 

Was genau macht ArbeiterKind.de? Wir möchten Schüler:innen aus Familien, in denen noch niemand studiert hat, zum Studium ermutigen und sie vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss unterstützen!

Du bist interessiert? 

Du hast von ArbeiterKind.de gehört, weißt aber nicht so richtig, was wir machen?

 

Du willst Dich austauschen?

Du bist selbst die oder der Erste aus der Familie an der Universität und möchtest dich mit anderen Arbeiterkindern austauschen und Erfahrungen teilen und dir einen Rat holen?

 

Du bist Schüler/in? 

 

Du möchtest andere unterstützen? 

Du bist selbst die oder der Erste auf dem Weg zu einem akademischen Abschluss in der Familie (oder hast ihn schon geschafft) und möchtest Dein Wissen weitergeben und andere damit unterstützen? Dann melde Dich gerne per E-Mail unter kobuss@arbeiterkind.de. 

 

 

 

Wenn du Interesse hast, Dich zu engagieren, schreibe eine E-Mail an die Bundeslandkoordinatorin Yvonne in Hessen

gajer@arbeiterkind.de

 

Kontakt zur Gruppe in Fulda: fulda@arbeiterkind.de

 

 

So erreichst Du
das
Berliner Infotelefon von ArbeiterKind.de:

030 679 672 750
(Montag - Donnerstag
von 13 bis 18.30 Uhr)